Wir sanieren

Sanierung 2020-2022

Baustellenblog – Alle wichtigen Infos zur Baustelle

Kennst du dich noch aus?

Denn gerade regiert das Chaos! Hier ein Einblick mit aktuellen Fotos:


Die Baustelle im Februar 2021

Die Baustelle im Januar 2021
Studiotalk bei nectv

Die Generalsanierung hat begonnen, die JuBi ist mittlerweile Großbaustelle und ab und an unterbricht ein lautes Krachen den Arbeitsalltag, wenn wieder eine alte Wand fällt. Das Interesse am Baufortschritt ist groß. Anfang der Woche war Frau Keyser (pädagogische Leitung) beim Regionalsender nectv zum Studiotalk eingeladen, um dort über die Umbaumaßnahme zu berichten. Neugierig, wie es in den Räumen gerade aussieht? Der Beitrag ist hier zu finden.

Wir tragen alleine die Stühle raus

So schön hatte sich das Team der Evang. JuBi Flohmärkte, die einmalige Chance zu Abrisspartys und Helfertage ausgemalt, um dem Gebäude der Evangelischen Jugendbildungsstätte in Neukirchen für die letzten Jahrzehnte Beherbergung und tolle Erlebnisse am Kamin, im Werkraum, bei Tagungen, als Ort für Jugendarbeit zu danken.

>>weiterlesen

 


Das wird gebaut

Ziel:                        nachhaltiges, kompaktes, robustes Gebäude, welches optimale Voraussetzungen für weitere 30 Jahre Bildungsarbeit schafft.

Energieträger:      Biomassekessel, Hackschnitzel, Photovoltaik

Räume:                  lichtdurchflutete, moderne, vielseitig nutzbare und akustisch wirksame Tagungsräume

                               Gestaltung von Räumen und Nischen mit hohem Aufenthaltscharakter

                               Öffnung in die Natur

Beherbergung:     kleine, kompakte Gästezimmer mit eigener Badeinheit

                               Mehrbettzimmer für Jugendliche, Einzelzimmer für Leitungen und Multiplikatoren

Verpflegung:         auch zukünftig wird das Essen in der Evang. JuBi frisch zubereitet


 

Historie

Kurz nach Eröffnung des Jugendhauses Neukirchen wurde die Einrichtung im Juli 1977 durch den BJR als Jugendbildungsstätte anerkannt. Seit 01.01.2020 in der Trägerschaft der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

Jetzt ist es Zeit für die Sanierung des Gebäudes und wie schon damals sind hier viele Personen und Institutionen, unser Netzwerk unterstützend tätig. Durch Förderungen im Bereich der Baukosten http://www.jubi-elkb.de/netzwerk/finanzierung ebenso, wie inhaltliche Begleitung und Prüfung der Ideen http://www.jubi-elkb.de/netzwerk/bildungs-und-projektpartnerschaften.